Samstag, 9. April 2011

Und wir reisen An entlegene Orte.

Und dieser endlose Moment
Wenn Zeit sekundentreu verbrennt
Umfängt mich sicher konsequent
Weil keine Linie uns mehr trennt.

- hier ist soweit geschlossen - 
sekundentreu ist nun mein neues Zuhause

1 Kommentar:

Mena hat gesagt…

toller blog!